Freizeit von der Sucht

Das Angebot von Sergej Becker (Sozialarbeiter) bot Spaß und Untehraltung.

Am 28.03.2019 organisierte das B2.Streetwork Team einen unterhaltsamen Bingo-Nachmittag in den Räumlichkeiten des Kontakt-Cafés.

Das B2.Streetwork betreibt seit über 30 Jahren ein Kontakt-Café mit angeschlossenem Garten im Stadtkern Paderborn. Das Kontakt-Café ist ein wichtiger Arbeitsbereich für die niederschwellige und akzeptanzorientierte Drogenhilfe des Vereins. Für die Besucher*innen dient das B2.Streetwork als Rückzugs- und Erholungsort vom stressigen Drogenalltag. Die speziell zugeschnittenen Hilfsangebote sollen in erster Linie die Grundversorgung absichern und die gesundheitlichen Risiken des intravenösen Konsums mildern. Erst auf der Basis eines vertrauensvollen Kontaktes nutzen die Besucher den Aufenthalt, sich um die nächsten Schritte Gedanken zu machen.

Der Bingo-Nachmittag, der viel Freude und Vergnügen bereitete, war eine gelungene Abwechslung zum sonst trostlosen Alltag unserer Café-Gäste. Insgesamt haben 10 Besucher*innen am Bingo Spiel teilgenommen und begrüßten die willkommene Ablenkung.