Wohnen im Park ist ein gemeinschaftliches Wohnprojekt im Herzen der Kurstadt Bad Lippspringe.

Gemeinschaftlich Wohnen ist mehr als nur wohnen und Miete zahlen. Nachbarschaftliches Engagement und Interesse am Anderen tragen dazu bei, dass gemeinsam Ideen reifen, geplant und verwirklicht werden. Lachen macht auch gemeinsam mehr Spaß.

Sie bewohnen eines von acht barrierefreien Einzel-Appartements, die zwischen 33 und 46 m² groß sind. Mit Kochgelegenheit und Bad ausgestattet bietet es Rückzugsraum und Lebensqualität direkt an den Parkanlagen im Zentrum von Bad Lippspringe.

Alle gemeinsam nutzen bei Interesse oder Besuch die Gemeinschaftsküche, die Loggia, überdachte Hofflächen oder den Begegnungsraum am Garten. Von dort führt der Privatweg über das Flüsschen ‚Jordan‘ in die Parkanlagen der Kurstadt und zum Marktplatz.

Der Alltag wird mit gegenseitiger Unterstützung leichter gemeistert und in Gesellschaft abwechslungsreicher. Die Wohnbegleiterin hilft dabei, Ideen zu entwickeln, Helfer zu engagieren, Lösungen zu finden oder Unternehmungen zu organisieren.

Und wenn Sie doch einmal Pflege brauchen, so fragen Sie Ihre Wohnbegleiterin nach den verschiedenen Möglichkeiten. Oder Sie besuchen Ihre Nachbarn, die sich in der Senioren-Wohngemeinschaft (1. Etage, AWO) bereits rund um die Uhr intensiv betreuen oder auch pflegen lassen.

Herzlich willkommen in unserer Gemeinschaft!